Saisonabbruch, Ausblick und Jahreshauptversammlung

Liebe TTG’ler,

die meisten werden es über die verschiedenen Kanäle schon erfahren haben, aber seit einigen Tagen ist es auch offiziell:

Die Saison 2020/2021 wurde abgebrochen und jegliche Wertung entfällt. Wann und wie es weitergeht, lässt sich natürlich noch nicht mit Gewissheit sagen, aber ich will doch hoffen, dass wir zur kommenden Saison mit ausreichend Training im Rücken wieder durchstarten können. Wir haben ja in Deutschland manches Korinthenkackerproblem, aber wenn dann einmal alle Grundsätzlichkeiten diskutiert und die Bürokratie- und Logistiklawine losgetreten wurden, geht es ja auch ganz schnell voran. 😉

Deshalb hier noch einmal der Aufruf an Euch: Bleibt gesund und steckt euch nicht an!

Abgesehen von der sozialen Geselligkeit, dem Sport und dem Wettkampf vermisst Ihr bestimmt auch unsere diesjährige Jahreshauptversammlung 😇

Wir haben uns im Vorstand diesbezüglich besprochen und würden auch dieses Jahr nach Möglichkeit die JHV als Präsenzveranstaltung abhalten. Wie gewohnt orientieren wir uns im Datum an der Fichte TT-Abteilung. Nach aktuellem Stand hoffen wir darauf, die JHV vor bzw. nach den Sommerferien durchführen zu können. Sollten tatsächlich alle Stricke reißen, werden wir uns rechtzeitig über Alternativen unterhalten müssen. Ob wir dann die Jahreshauptversammlung postalisch (also mit der Möglichkeit der schriftlichen Meinungsäußerung) oder elektronisch (also als Onlineveranstaltung) durchführen, wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Aber wir wollen ja nicht den Teufel an die Wand malen und gehen davon aus, dass wir uns möglichst bald wieder gesund zu Gesicht bekommen!

In diesem Sinne bleibt gesund und bis bald!

Euer Vorstand